Home

Aktuelles

Wir über uns

Regionalgruppen

Kontakt

Mitgliedschaft

Publikationen

Archiv

Links

AHF_Logo_Web_kleiner
aktualisiert: 07.02.2021

 Datenschutz
Das aktuelle
AHF-Mitteilungsblatt Nr. 97
Februar 2021
 
pdf.>>>

 

Impressum
TAGUNGSHINWEISE

AHF-Mitgliederversammlung und Jahrestagung vom 1.- 3. Oktober 2021 in Jena (Thüringen)
 
Thema: "Gebäude und Orte zum Lehren, Lernen und Lesen"


 
Erläuterungen zum weiteren Vorgehen & Programmvorschau >>>
Jena_Foto
33. Jahrestagung des Arbeitskreises für ländliche Hausforschung in Nordwestdeutschland im Freilichtmuseum Molfsee – Landesmuseum für Volkskunde, Molfsee bei Kiel
Thema: Bauernhausforschung als Agrargeschichte
verschoben auf 3. bis 5. September 2021 >>>
 
2. Jahrestagung des Arbeitskreises für Hausforschung – Regionalgruppe Österreich vom 22. bis 24. Oktober 2021 im Freilichtmuseum Ensemble Gerersdorf (Burgenland, Österreich)
Thema: Die vernakuläre Weinarchitektur Österreichs

Call for Papers >>>
 
Seventh International Congress on Construction History“ (7ICCH)
vom 12. bis zum 16. Juli 2021 in Lissabon / Symposium zum Thema «Historical timber constructions between regional tradition ad supra-regional influences“
Informationen >>>
 
5. Jahrestagung der Gesellschaft für Bautechnikgeschichte in Zusammenarbeit mit dem Institut für Denkmalpflege und Bauforschung der ETH Zürich
vom 10. - 12. Juni 2021

weitere Tagungshinweise >>>

Editorial Februar 2021

Das Haus „Zur Rosen in Jena, Johannisstr. 13, währendder Instandsetzung 2007-2012. Das Gebäude be‧steht aus zwei älteren Häusern: linksein früheres Fachwerk-Giebelhaus von 1535 (d) mit einer Blockstube von 1430 (d) im OG, rechts ein zweigeschossiger Steinbau mit Fachwerk-Oberstock. 1561 und 1577 erwarb die Universität die beiden Gebäude und richtete hier das Juristenkolleg und eine 1570 privilegierte Universitätsschenke, die „Schenkstatt zur Rosen, ein. 1721 (d) wurde darüber das heutige traufständige Dach errichtet. Foto: Lutz Scherf, IB Scherf.Bolze.Ludwig, 2009.